Schweriner helfen unkompliziert und schnell.
Organisiert über das Internet und soziale Netzwerke.

Die Initiative „Flüchtlingshilfe Schwerin“ unterstützt Geflüchtete in Schwerin. Wir sind politisch, weltanschaulich und kulturell ungebunden und gehören zu keiner Hilfsorganisation, Partei, Institution oder Organisation.
Als ehrenamtlich organisierte Initiative basiert unsere Arbeit auf Freiwilligen.


Hallo SCHWERIN: Berufliche Bildung. Ein Muss.

Handwerkskammer Schwerin. Donnerstag. Ab 10 Uhr.

Veranstalter: www.forum65plus.de
Wangeliner Workcamps, FAL e. V. - Verein zur Förderung angemessener Lebensverhältnisse , Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)

https://www.facebook.com/pg/Fluechtlingshilfe.Schwerin/events/?ref=page_internal

Chronik-Fotos

Hallo SCHWERIN: Gutes einfach verbreiten. Heute.
#otc17

OpenTransfer CAMP #Patenschaften

Hallo SCHWERIN: Gestern, am Tag gegen Rassismus, geschah auch dies. Mercy.

Mittelmeer - Flüchtlings-Baby auf Rettungsschiff geboren - MiGAZIN

Name: Mercy. Geburtstag: 21. März 2017. Geburtsort: Rettungsschiff Aquarius auf dem Mittelmeer. Aufenthaltsstatus: Flüchtling.

Hallo SCHWERIN: Friedlich und weltoffen!
Am 21. März 1960 wurde eine friedliche Demonstration in Sharpeville in Süd-Afrika in Reaktion auf ein Gesetz über die Apartheid blutig niedergeschlagen und hat 69 Menschen das Leben gekostet. In Reaktion darauf haben die Vereinten Nationen 1966 den 21. März als "Internationalen Tag zur Überwindung von Rassendiskriminierung" ausgerufen.

Chronik-Fotos

Hallo SCHWERIN: Netzwerken in Schwerin.

Viele Menschen engagieren sich für Geflüchtete. Sie helfen beim Übersetzen, unterstützen bei Behördengängen, übernehmen eine Patenschaft oder Vormundschaft oder engagieren sich anderweitig. Sie leisten ganz konkrete Hilfe und erfahren in der persönlichen Begegnung ihrerseits viel über andere Menschen, Kulturen, aber auch über ihr eigenes Land. Am 25. März 2017 treffen sich diese Engagierten auf dem OpenTransfer CAMP in Schwerin. Die Stiftung Bürgermut lädt Patenschafts- und Flüchtlingsinitiativen aus Ostdeutschland und darüber hinaus ein, sich einen Tag lang auszutauschen.
Die Teilnehmenden bestimmen am Morgen der Veranstaltung die Agenda selbst. Das Barcamp wird von der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig, eröffnet. Anschließend diskutieren die Teilnehmenden einen Tag lang, welche Erfahrungen sie bisher gemacht haben, was gut läuft und wo Unterstützung dringend nötig ist.
openTransfer Camp in Schwerin Samstag, 25. März 2017, 10 – 17 Uhr
Industrie- und Handelskammer zu Schwerin
Anmeldung: http://bit.ly/otc17_Schwerin_Anmeldung oder per E-Mail an: info@buergermut.de
Die Teilnahme ist kostenlos.

OpenTransfer CAMP #Patenschaften

Hallo SCHWERIN: Was mich bedrückt?

Diaa, Ismaell, Saeed und andere sprechen aus, was sie bedrückt. In ihrem Film "Krieg ist mehr als ein WORT" lassen sie keinen Zweifel daran. Ihre Themen sind auch Demokratie, Rassismus, Flucht und Krieg. NLC-Film. Sophie Medienwerkstatt und www.willkommen-in-boizenburg.de

Krieg ist mehr als ein WORT

Hallo SCHWERIN: Sicher ist Afghanistan nicht
Die Abstimmung im Landtag heute in Schwerin ändert das nicht. Abgeordnete entscheiden wider der Realität in Afghanistan und im Widerspruch zu den Menschenrechten. Sie verweigern einen Abschiebestopp nach Afghanistan.
UNHCR-Stellungsnahmen und der fortdauernde Krieg werden ignoriert, Menschen werden in den Tod geschickt, das Menschenrecht auf Asyl wird missachtet.
So teilt man die Welt in gut und schlecht. Gute Kriege, schlechte Kriege, gute Flüchtlinge, schlechte Flüchtlinge.
Danke an alle, die sich bisher und auch weiterhin um Geflüchtete kümmern und sich für sie engagieren - egal woher sie kommen!

Darunter: Schwerin FÜR ALLE; Flüchtlingsrat MV e.V., Amnesty International Deutschland Netzwerk für Flüchtlinge in ParchimFraktion DIE LINKE im Landtag Mecklenburg-VorpommernBündnis 90/Die Grünen Mecklenburg-Vorpommern Sicher ist: Afghanistan ist nicht sicher! Afghanistan - Nicht sicher - امن نیست

Schwerin FÜR ALLE

Afghanistan nicht sicher - Kundgebung vor dem Schweriner Schloss.

Hallo SCHWERIN: Heute LOBBI e.V. informiert im PKK
Gewalt ist ein Thema. Täglich werden Menschen bedroht, beleidigt und ausgegrenzt. Auch in Schwerin. Betroffen sind viele: Menschen mit körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen, Obdachlose, politisch Aktive, Homosexuelle, alternative Jugendliche, Menschen anderer Hautfarbe, Sprache oder Nation und andere. Gewalt von Rechts.
Politik, Medien und Sozialarbeit blicken vor allem auf die Täter. Die Opfer geraten häufig aus dem Blickfeld.
Der Verein LOBBI unterstützt parteiisch die Betroffenen rechter Gewalt, sensibilisiert die Öffentlichkeit für die Perspektive der Opfer und thematisiert den gesellschaftlichen Kontext der Angriffe. Die LOBBI leistet einen Beitrag für ein gesellschaftliches Klima der Anerkennung und Gleichberechtigung, in dem rechten, rassistischen und antisemitischen Diskriminierungen entgegengetreten wird.
Im Paulskirc
henkeller erfahren Sie mehr über die Arbeit und können Ihre Fragen loswerden. Weitere Infos:http://www.lobbi-mv.de/

Infoabend mit Lobbi

Hallo SCHWERIN: openTransfer CAMP in Schwerin

Sie engagieren sich für Geflüchtete? Sei es in Patenschaften, beim Dolmetschen, als Mentorinnen und Mentoren, in ehrenamtlichen Vormundschaften oder in anderer Form - Ihre ganz konkrete Hilfe unterstützt Geflüchtete beim Ankommen. Auf dem OpenTransfer CAMP #Patenschaften am Samstag, 25.03.2017 in Schwerin können Sie Ihre Fragen klären, Wissen und Ideen teilen und sich mit anderen Initiativen und Projekten vernetzen. Hier gibt es die Möglichkeit, sich einen Tag lang auszutauschen: über Themen, die Ihnen wichtig sind. - Die Teilnahme ist kostenlos und sicher nicht umsonst. Bitte rechtzeitig anmelden: OpenTransfer CAMP #Schwerin

Mit dabei: المقيمين الجدد في مدينة فيرين arriving in schwerin, Miteinander - Ma'an e.V. نادي معاً, Wir sind Paten u.v.a.m. Veranstalter: Stiftung Bürgermut

openTransfer CAMP in Schwerin

openTransfer CAMP in Schwerin Worum geht es? Ihr engagiert euch für Geflüchtete. Sei es in Patenschaften, beim Dolmetschen, als Mentorinnen und Mentoren, in ehrenamtlichen Vormundschaften oder in anderer Form - eure ganz konkrete Hilfe unterstützt Geflüchtete beim Ankommen. Auf dem openTransfer CAM...

Hallo SCHWERIN: 3 Monate Patenschaftsbüro Puschkinstraße

Ein schöner Beitrag über die Arbeit der Büros von Wir sind Paten in der Puschkinstraße 35 bei Deutschlandradio Kultur. Zum Lesen und/oder Hören.
Sie sind interessiert?
Kommen Sie doch einfach mal vorbei.

www.deutschlandradiokultur.de